Die Krimmler Wasserfälle

Die größten Wasserfälle Europas

Es tost und es donnert.
Mit einer Urgewalt stürzt das Wasser herab.

Angeblich fragen im Besucherzentrum hin und wieder Gäste, ob denn das Wasser über Nacht abgedreht wird. Mit gutem Gewissen können wir sagen, dass es rund um die Uhr läuft.

385 m ist die gesamte Fallhöhe – somit sind die Krimmler Wasserfälle die höchsten in Österreich.
In Europa gibt es nur wenige die höher sind und keinen der größer ist.

Entweder man macht einen

Tagesausflug nach Krimml,

oder man verbringt den Vormittag bei den Wasserfällen und besucht am Nachmittag, am Nachhause-Weg, die wunderschöne Alpenstadt Zell am See.

Naturschutzdiplom des Europarats

Seit vielen Jahren ist diese Sehenswürdigkeit mit dem Naturschutzdiplom des Europarats ausgezeichnet. Und das nicht umsonst. Die Wege sind in perfektem Zustand, für Kinder ist längs des Wanderwegs richtig viel geboten. Der Alpenverein sorgt auch dafür, dass die Aussichtsplateaus in Schuß gehalten werden.

Der Aufstieg über den Wanderweg erfordert etwas Kondition. Aber es lohnt sich allemal. Die Aussicht auf den Wasserfall ist spektakulär und beeindruckend.

Oben angekommen sieht man übrigens den alten Saumweg. Hier brachten die Händler früher Salz in den Süden und Wein aus Italien nach Salzburg. Das Krimmler Tauernhaus wurde schon 1389 das erste mal urkundlich erwähnt. Und es ist heute noch bewirtschaftet.

Zum Krimmler Tauernhaus wandert man zirka zwei Stunden. Ein bisschen Zeit darf man dafür schon mitbringen. Die unvergleichlichen Natureindrücke belohnen reichlich.

Einen positiven gesundheitlichen Aspekt haben die Krimmler Wasserfälle auch.
Durch den heftigen Aufprall der Wassertropfen auf den Fels werden sie in winzig kleine Fragmente zerschmettert. 200 mal kleiner als in einem Asthmaspray und ionisch aufgeladen dringen sie tief in die Atemwege ein. Angeblich bewirkt das positive und nachhaltige Effekte bei Allergien und Asthma.
Und wenn sogar das Salzburger Heilvorkommen- und Kurortegesetz die Krimmler Wasserfälle als „natürliches ortsgebundenes Heilvorkommen“ anerkennt, dann glauben wir das sofort.

190 Attraktionen und Sehenswürdigkeiten

Die Krimmler Wasserfälle sind nur eine von über 190 Attraktionen und Sehenswürdigkeiten, die Sie mit unserem „Salzburger Land entdecken“-Pauschal-Paket besuchen können.